Heiraten in Italien – Hochzeit am Gardasee

Posted · Add Comment
Heiraten in Italien - Hochzeit am Gardasee

Heiraten in Italien ist für viele Paare in Deutschland ein Traum! Bei der Hochzeit am Gardasee wurde dieser Traum für für unser Brautpaar Wirklichkeit.

Wir haben uns natürlich riesig gefreut, einmal wieder für eine Hochzeit im Ausland gebucht zu werden. Nach einigen Telefonaten im Vorfeld, durften wir im vergangenen Mai die beiden beim persönlichen Vorgespräch in Nürnberg kennenlernen. Wir hatten einen richtig netten Abend zusammen und haben uns von Anfang an gut verstanden. Beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Hochzeitsbegleitung.

Eine „Destination Wedding“ ist natürlich immer spannend, aber für einen Hochzeitsfilmer auch immer eine Herausforderung. Wir hatten aber ausreichend Zeit für die Anreise eingeplant, damit wir noch genügend Zeit hatten uns die Locations zuvor anzusehen. Auch haben wir unser Equipment noch sorgfältiger als sonst gepackt. Bei der langen Anfahrt hatten Helmut und ich auch jede Menge Zeit alle Abläufe abzusprechen und unsere Italienischkenntnisse aufzufrischen. Etwas erschrocken mussten wir feststellen, dass es nicht immer ausreicht einfach ein „o“ an sämtlichen deutschen Wörter zu hängen um italienisch zu sprechen. Aber es klang es fantastico und sollte für unsere Zwecke definitiv so genügen. 😉

Das „Getting Ready“ fand in der gleichen Location statt, wie später auch die Feierlichkeiten, im traumhaften Charming House Borgo Il Mezzanino in Salo. Die Location bot tatsächlich eine fantastische Kulisse für unser Aufnahmen. Deshalb hatte sich unser Brautpaar auch dazu entschlossen den „First Look“ ebenfalls hier, noch vor der Trauung stattfinden zu lassen. Für das perfekte Make-up sorgte Stephanie Hertel.

Nach einem kurzen Shooting (gemeinsam mit Alex La Tona) in Salo ging es dann weiter zur Trauung in einer ganz kleinen, charmanten Kirche, unmittelbar am Ufer des Gardasees. Die gesamte Zeremonie fand in deutscher Sprache statt, all die Bemühungen für unser Italiano war also umsonst gewesen…  Aber wer weiß, vielleicht brauchen wir die Fach-Kenntnisse ja bei einer zukünftigen Buchung.

Nach der emotionalen Trauung fuhr dann die gesamte Hochzeitsgesellschaft zur Feier zurück ins Borgo Il Mezzanino. Der Weg dahin ist wirklich abenteuerlich eng und holprig, dennoch haben es alle geschafft und wurden dann mit einer hervorragender Küche belohnt.

Die gesamte Feierlichkeit bis hin zur rauschenden Party wurde musikalisch durch DJ Alexander Lorenz eingerahmt. „Una festa meravigliosa con tanto amore e vino!“

Tutti perfetto !!

Wir wünschen den beiden viele wundervolle Erinnerungen !

Heiraten in Italien – seht die Hochzeit am Gardasee:

 

Weitere Hochzeiten am See hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.